Administration Startseite  ·   Links  ·   Downloads  ·   Forum  ·   Fotogalerie  ·   Sitemap  ·   Suchen      
   Menü
 über mich
 Zur Person
 DL9GTB
 News
 Kategorien
 Monatsarchiv
 Alle News
 News schreiben
 Besucher
 Gästebuch
 Forum
 eMail/Feedback
 Dein Account
 Inhalt
 Links
 Downloads
 Terminkalender
 Fotogalerie
 Sitemap
 Suche
 Nützliches
 freeMail
 BMI-Rechner
 Speedtest
 Byte-Umrechner
 Längen-Umrechner
 Wetterwarnung
 Wind&Wetter MVP
 Sonstiges
 Witze
 Sprüche & Zitate
 Mondkalender
 Bundesliga
 Online-Games

 Choose your language
   Amateurfunk
 Afu-News
 Afu-Links
 Afu-Downloads
 Afu-Termine
 DX-Cluster
 Callsign Lookup
 Grey Line Map
 DXCC-Listen
 Morse-Translator
 HF-Propagation
 Propagation Map
 LoTW User List
 DARC DX-MB
 IC-7400
 microKEYER II
 PA ME1200-H
 Spiderbeam
 World Time Map
 DX-Cluster/Skimmer
 BCC-Kalender
 Locator-Map

 Logbuch DL9GTB
 LogMap DL9GTB
 Audio Files DL9GTB
 Afu-Flohmarkt
   interne Suche



   Zufallsbild

WAC-CW-21MHz

zur Fotogalerie »

   Lexikon


Service by Wikipedia
Fotogalerie & eCards - http://www.torsten-ernst.de
Startseite»Amateurfunk»HAM-Software»MixW»MixW-05 Sitemap  Top Bilder  Neue Bilder 
Zufallsbild



Suchen


Pfeil Erweiterte Suche
Pfeil Schlüsselwörter

Kalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930


  Vorheriges Bild: MixW-04   Nächstes Bild: MixW-06 

MixW-05



MixW-05
Beschreibung: Hier eine andere Variante meiner Infofenster zu MixW, bei mir auf einem zusätzlichen Monitor auf der rechten Seite. Folgende Programme bzw. Zusatzfenster kommen bei mir zum Einsatz (von links nach rechts):
Das Programm 'Bandmaster' von VE3NEA, hier in der Standardansicht. Neben den üblichen Infos wird u. a. auch die Splitfrequenz angezeigt und kann automatisch via CAT an den Transceiver übergeben werden. Rechts davon das MixW Cluster und ganz rechts das integrierte Programm 'DX-Atlas' als Plugin. Unten habe ich nun ein Browserfenster mit den Daten des 'Reverse Beacon Network'. Die hier angezeigten Stationen werden von so genannten 'Skimmern' automatisch bereitgestellt. In der Regel handelt es sich hierbei um SDR- Stationen mit Anbindung an das Netzwerk z. B. mit Hilfe des Programms 'CW-Skimmer'. Daher ist es möglich, die Stärke des empfangenen Signals in Abhängigkeit des jeweiligen Standorts auszulesen. Ich selbst bin übrigens unter meinem Call 'DL9GTB' ebenfalls als Skimmer registriert. Unten rechts das 'Top-Staus-Fenster' des Programms 'HAM-Office'. Hier verschaffe ich mir einen schnellen Überblick über den DX-Status einer Station.
Schlüsselwörter: Amateurfunk, Software
Datum: 27.08.2011 16:47
Hits: 1818
Downloads: 79
Bewertung: 0.00 (0 Stimme(n))
Dateigröße: 105.2 KB / 500x281
Uploader: DL9GTB
Hinweis: Bilddatei in voller Auflösung 1920x1080, ca. 692 KB

Bewertung abgeben:
 

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

  


Vorheriges Bild:

MixW-04
  Nächstes Bild:

MixW-06

 

 

 
© 2002-2016 by Torsten Ernst (DL9GTB)

All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters.
Web site engine's code is Copyright © 2003 by PHP-Nuke. All Rights Reserved. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.

[Impressum/Disclaimer]